Dieser Moment auf Reisen …

blog

Dieser Moment auf Reisen. Wenn du mal wieder feststellst, dass da so unglaublich wenig ist, was du über dieses Land weißt. Du bist gekommen, weil du so schöne Fotos im Internet gefunden hast. Weil du gelesen oder gehört hast, dass es da so wunderhübsch ist. Weil du vielleicht noch nie Reisfelder gesehen hast. Also so in echt und allein das schon toll ist.

Und dann  bist du da. Und das Land ist wunderschön. Und die Reisfelder sind ganz bezaubernd (um ehrlich zu sein kennst du sie inzwischen schon, denn es gab sie auch schon in Ländern wo du gar nicht damit gerechnet hattest). Und die Leute sind total nett zu dir, zu einer vollkommen Fremden. (Überhaupt sind die meisten Leute total nett überall. Ohne Grund. Ist da zu Hause auch so? Ich glaube ich hab’s vergessen).

Aber da ist noch was und das haut dich um. Denn da ist immer auch überall Geschichte. Und Politik. Und plötzlich holen dich Altbekannte ein. Und du fragst dich nur: Warum zu Hölle habe ich das eigentlich nicht mitbekommen. Und du schämst dich ein bisschen. Und dann schreibst du einen Blogeintrag, damit es vielleicht ein paar mehr Leuten, den es vielleicht auch so gehen würde, dann doch nicht so geht. Weil sie es schon wissen.

Laos ist das am meisten bombardierte Land in der Geschichte. Überhaupt. Die USA haben auf Laos mehr Bomben geworfen als im 2.WK auf Deutschland und Japan zusammen. 30% davon waren Blindgänger (UXO). Seit 1964 wurden mehr als 50.000 Menschen in Unfällen mit diesen Blindgängern getötet.

Wenn du das nicht wusstest. Und eigentlich auch sonst, empfehle ich folgende Dokumentationen zum Thema. Mehr Information u.a. bei MAG international.

 

ARTE Amerikas geheimer Krieg in Laos (DVD: 52min / deutsch– aktuell leider nicht online zu finden)

 

Bombies – The Secret War (55min / englisch)

 

1 Kommentar

  1. Pingback: worldsurfr

Kommentare sind geschlossen.